„Immer Ärger im Hause von Bestimm!“

Die Theater-AG Rampenfieber zeigt ihr neues Stück „Immer Ärger im Hause von Bestimm!“

„Ich bin hier der Boss!“, „ Du machst sofort, was ich sage!“,  „Na wird’s bald!“

Tagein tagaus schallt es so durch das Haus von Bestimm. Die Angestellten sind das Herumkommandieren der drei eigenwilligen Prinzessinnen gehörig leid und planen den Aufstand.

Keiner weiß mehr Rat – bis sich Eltern und Großeltern schließlich an die großen Zauberer Duktus und Daktus wenden…

Am 20.2.2019 hatte das Stück „Immer Ärger von Bestimm“ der Theater-AG „Rampenfieber“ Premiere. Gemeinsam mit Studierenden und Dozierenden des ästhetischen Lernbereichs der Universität zu Köln entwickelten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen ein eigenes Theaterstück, das sich sehen lassen konnte.

Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm

Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm

Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm  Immer Ärger im Hause von Bestimm

Drum wurde es direkt am 22.2.2019 für Eltern, Freunde, Studierende und Dozierende der Uni Köln noch einmal aufgeführt. Dieses Mal auf professioneller Bühne im TPZ Köln.  Die Zuschauer zeigten ihre Begeisterung über das Stück mit tosendem Beifall. Auch die Kooperationspartner der Universität waren beeindruckt vom Ideenreichtum und der beachtlichen schauspielerische Leistung und Spielfreunde der Kinder.

Wir freuen uns schon auf das nächste Stück!