Sankt Martin

Am Freitag, dem 6. November fand unser diesjähriger Sankt Martinszug statt.

Zunächst trafen sich alle Kinder und Erwachsenen auf dem Schulhof und stellten sich dort klassenweise auf. 

Klasse EPB  Klasse EPC

Klasse EPD  Klasse 3b

Klasse 4a  Klasse 4b

Um 18 Uhr ritt dann Sankt Martin los und die Kinder folgten ihm. Laut sangen sie auf ihrem Weg zum Feuer die in der Schule gut geübten Lieder.

Beim Eintreffen auf der Fußballwiese an der Wallburg brannte dort dann schon das große Sankt Martinsfeuer. 

Sankt Martinszug   Martinsfeuer

In sicherer Entfernung ritt Sankt Martin einige Runden um das Feuer, wobei die Kinder noch einmal unter der Begleitung der Kapelle einige Lieder sangen.

Sankt Martin   Sankt Martinssingen am Feuer

Martinsfeuer   Klasse 3a am Martinsfeuer

Anschließend ging es dann wieder zurück zur Schule. Dort erhielten dann alle Kinder einen Weckmann und Kinderpunsch.

Die Mitglieder des Fördervereins versorgten wie jedes Jahr auch die Eltern mit einem gut gefüllten Buffet.

Bewirtung durch den Förderverein   Verlosung der Martinsgänse

Nach der Verlosung der Martinsgänse wurde es dann im Foyer der Schule leerer. Die meisten Kinder verabschiedeten sich und brachen zum traditionellen Laternensingen auf. 

Laternenbasteltag

Am Mittwoch, den 28. Oktober fand unser diesjähriger Laternenbasteltag statt.

In allen Klassen wurde von 8 Uhr an gekleistert, geschnitten, gemalt und geklebt.

Klasse 4a  Klasse 4b

Klasse EPD  Klasse EPC

Klasse 3b  Klasse EPB

Mittags waren dann alle Laternen fertig.

Die Laternen bleiben nun bis zum Laternenumzug am Freitag, den 6. November in den Klassen hängen. 

Ein Exemplar jeder Klasse wurde aber der Kreissparkasse ausgeliehen und kann dort bewundert werden.

Igellaternen der Klasse EPB Igellaternen der Klasse EPB Igellaternen der Klasse EPC

Laternen der Klasse 3a  Laternen der Klasse 3b

Laternen der Klasse 4a Laternen der Klasse 4b

Herbstprojektwoche

In der letzten Woche vor den Herbstferien fand an unserer Schule eine Projektwoche zum Thema Herbst statt.    Als Einstimmung auf das Thema wurde am Montag zunächst eine große Herbstwanderung unternommen. Für alle Kinder und Erwachsene gab es bei der Rast eine leckere Überraschung.

Wandertag

 

Igel-Weckchen als Überraschung

Von Dienstag bis Freitag wurde dann in den verschiedenen Projektgruppen gearbeitet.

Im Projekt "Bäume, Blätter, Früchte" ging es am ersten Tag um die Unterscheidung und Merkmale verschiedener Laubbäume. Danach wurden zunächst in Gruppenarbeit unterschiedliche Bäume gestaltet. An den weiteren Tagen wurde ein Heft zum Thema hergestellt und mit den Blättern und Früchten der Bäume gebastelt. Zwischendurch gab es natürlich auch die Herbstfrüchte zum Naschen.

Kastanien- und Ahornbaum   Herbstfrüchte-Buffet

Im Projekt "Rund um den Apfel" erfuhren die Kinder alles über den Apfel. Sie erforschten sein Innenleben und stellten ihre Informationen in einem Apfelheft zusammen. Außerdem wurde auch in dieser Projektgruppe viel gebastelt. Für den Präsentationstag wurden dann Apfelringe und ein Apfelkuchen gebacken.

Äpfel und Apfelheft   Apfelbücher

Äpfel am Fenster   Der Apfelkuchen wird belegt

Im Projekt "Wunderwald im Herbst" wurde von Beginn an mit ganz vielen Naturmaterialien gebastelt.                    Mit den Bastelarbeiten wurde dann ein wunderschöner Wunderwald gestaltet.

Wunderwald   See im Wunderwald

Fluss im Wunderwald   Leben im Wunderwald

Im Projekt "Kreativer Umgang mit Gedichten" schrieben die Kinder jeweils in den ersten beiden Unterrichts-      stunden eigene Gedichte zum Herbst. Dabei konnten sie zwischen verschiedenen Gedichtsformen wählen.               In der dritten und vierten Unterrichtsstunde entstanden aber auch in  diesem Projekt vielfältige Herbstbastel-     arbeiten und eine leckere Herbstleckerei. 

Herbstfliesen   Drachen

Kartoffeldruck   Apfelküchle

Im Projekt "Herbstwetter" wurden Experimente zum Niederschlag, zum Wind und zur Temperatur durchgeführt. Dabei wurden unter anderem Windmesser und Thermometer gebaut. Das Basteln von Drachen zum Windthema gehörte natürlich auch dazu. Besonders viel Spaß hatten dann die Kinder beim Steigenlassen der Drachen auf dem Schulhof. 

Windmessung  Experimente zur Temperatur

Im Projekt "Rund um die Kartoffel und die Nuss" erarbeiten die Kinder sich viele Informationen zu dem Thema.       Des Weiteren wurde in dieser Projektgruppe gekocht und gebastelt.

Vorbereitung der Kartoffelsuppe   Kartoffelmännchen

Nussmännchen  Nussmännchen

Während der ganzen Projektwoche kamen Kindergartengruppen zu Besuch und durften in den einzelnen Projektgruppen mitmachen.

Die Kindergartenkinder basteln mit Kindergartenkinder arbeiten fleißig mit

Besonders wichtig war den Schülern und Schülerinnen aber der Präsentationstag. Stolz zeigten sie                       ihren Eltern ihre Arbeitsergebnisse. 

Präsentationstag